Artikel
0,00 €

Zu den eigenen Fehlern zu stehen beweist Eigenverantwortung

Wer sich für seine Fehler schämt, macht sie zu Verbrechen. (Konfuzius)

Zu den eigenen Fehlern zu stehen zahlt sich aus. Wie oft im Leben begehen wir Fehler? Ob es sich dabei um eine berufliche Fehlentscheidung handelt oder ob wir einem Freund einen schlechten Ratschlag erteilt haben. Oft schämen wir uns dann und versuchen alles, um den Fehler zu vertuschen. Dabei steckt jeder irgendwann einmal in solch einer Situation. Sicherlich ist es einfacher so zu tun, als wäre nichts gewesen und seinen Stolz zu bewahren – aber haben Sie schon einmal über die Konsequenzen Ihres Verhaltens nachgedacht? Was ist, wenn das Vertuschen die Situation nur noch verschlimmert? Gerade Fehlentscheidungen im Berufsleben sind problematisch, da Sie eventuell andere mit beeinflussen. Ehe Sie sich versehen, könnten Sie zum Auslöser eines schwerwiegenden Problems werden. Dadurch, dass Sie einen Fehler vertuschen könnte es passieren, dass ein anderer Mitarbeiter die Bürde dafür tragen muss. Deshalb: Machen Sie Ihre Fehler nicht zu Verbrechen. Stehen zu dem was Sie tun! Meist ist die Situation gar nicht so ernst, wie sie zunächst erscheint!

Poster-Druck (42cm x 56cm)
Artikel-Nr. 2020420
9,95 €
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 5-10 Tage
Digitale Version (Selbstdruck)
Artikel-Nr. 2004875
8,95 €
inkl. 19 % MwSt.
Sofort verfügbar (digital)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Wechselrahmen

Wechselrahmen

29,95 € *
@ 2014 Orgenda Verlag für persönliche Weiterentwicklung — simplify ist eine eingetragene Marke der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG